Blog RSS



traditionell geschmiedet

Ein Ehering ist ein Schmuckstück für eine kleine Ewigkeit. Deswegen sind hochwertige Materialien und deren richtige Bearbeitung besonders wichtig. Trauringe von "Marcus Biesecke Schmuck" werden in traditioneller Schmiedekunst gefertigt. Dabei entstehen Ringe ohne Lotstelle. Ein unumgängliches Merkmal für ein Symbol des ewigen Bunds und einen Ring höchster Qualität. Im Schmiedeprozess wird Gold und Platin verdichtet. Das macht es widerstandsfähig für die alltäglichen Herausforderungen die ein Ring, der täglich am Finger gertragen wird. erfahren wird. Das Ornament des Hammerschalgs macht den Entstehungsweg sichtbar. Es macht jeden Ring zu einem echten Unikat. Film: Kamera und Sound - Denis Herzog

Weiterlesen



Trauring Workshops

Ein Trauringworkshop ist eine hervorragende Gelegenheit seinem Partner eine ganz persönliche Widmung zu schenken die er jeden Tag mit sich tägt. Unter professioneller Anleitung schmieden Sie Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin einen Ring. Die dabei entstehende Hammerschlagstruktur ist Ihre persönliche Zeichnung auf dem Ring, einzigartig wie eine Handschrift.  

Weiterlesen



Ein buntes Paar

Nicht nur Geschmäcker sind verschieden, auch der Hautton der Hände eines Paares kann sehr unterschiedlich sein. Warum nicht auch das Material an die individuellen Wünsche und Gegebenheiten anpassen. Bei diesem Trauringpaar verbindet die lebhafte geschmiedete Oberfläche die beiden Ringe. Mit einem feinen Finnenhammer wurde hier in 950/_ Platin und 750/_ Gelbgold eine einzigartige Struktur aufgetrage. Jede Facette wurde präzise mit einem Hammerschlag gesetzt.    

Weiterlesen